Die wichtige Europawahl

(00033301)


anhören

17 Kommentare

Falschheit · Faulheit · Ignoranz · Studentenleben · Politik

Ich bin Politikstudent und werde es nicht schaffen, zur Europawahl meine Stimme abzugeben, da ich mich zu diesem Zeitpunkt nicht in meinem Wahlkreis befinde. Einfach, weil ich lieber mit Freunden in einer anderen Stadt Party machen will. Ich hätte mich um eine Briefwahl kümmern können, war aber zu faul. Gleichzeitig predige ich aber bei jeder Gelegenheit in meinem Freundeskreis, wie wichtig diese Wahl doch ist. Ich beichte hiermit also, dass ich ein ziemlicher Heuchler bin.

Gebeichtet am 19.05.2014 um 23:54:24 Uhr in 14482 Potsdam (August-Bebel-Straße)


Sahne für die Erdbeeren

(00032937)


anhören

18 Kommentare

Dummheit · Peinlichkeit · Neugier

Heute ist wieder so ein Tag, an dem ich an mir selbst zweifeln könnte. Ich wollte für die Erdbeeren Sahne schlagen. Also Sahne rein, Mixer an und immer drauf halten. Ich ließ den Becher mit der Hand kurz los und dieser fing an, sich langsam zu drehen. Völlig fasziniert davon schaltete ich den Mixer noch zwei Stufen höher, sodass sich dieser schneller und schneller drehte. Natürlich weiß ich etwas von der besagten Fliehkraft, aber da ich mich so sehr an diesem drehenden Becher erfreute, wurde das völlig ausgeblendet. Jedenfalls wurden irgendwann genug Drehungen erreicht, sodass die ganze verfluchte Sahne sich in alle Richtungen ausbreitete. Nichts blieb verschont - meine frisch gewaschenen Sachen, die ganze Küchenzeile, das Fenster, die Tapete und so weiter. Das "Beste", mein Handy hat es auch getroffen - volle Breitseite. Seitdem scheint dieses auch nicht mehr richtig zu funktionieren. Nicht gerade leichter macht es das Ganze, wenn man vorher zwei Stunden in der Küche war und diese geputzt hat. Schließlich möchte ich nun beichten, dass mich das nicht wirklich stört. Manchmal bin ich einfach so ein Trottel und Tollpatsch. Ich sollte mich nicht so leicht beeindrucken lassen und sollte auch nicht so naiv sein, aber irgendwie ist es doch auch menschlich, jeder hat ein Laster. Mich besorgt halt nur, dass ich angehender Lehrer bin.

Gebeichtet am 28.03.2014 um 00:03:05 Uhr in 14482 Potsdam (Großbeerenstraße)


Marathon ohne Schwitzen

(00031922)


22 Kommentare

Betrug · Faulheit · Falschheit · Schule · Sport

Während der Oberstufe hat unser Jahrgang an einem Spendenlauf für bedürftige Menschen teilgenommen. Das Ganze lief folgendermaßen ab: Wir gingen mit unserem Sportlehrer zu einem Stadion und mussten dort Runden [...]

Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.

Gebeichtet am 19.09.2013 um 16:50:20 Uhr in 14471 Potsdam (Am Luftschiffhafen 2)


Das zeigefreudige Loveparade-Girl

(00031129)


anhören

16 Kommentare

Feigheit · Schamlosigkeit

Ich lernte vor vielen Jahren eine Frau um die 35 bei der Loveparade kennen. Sie zog immer ihr T-Shirt hoch und zeigte allen ihre schönen kleinen Brüste. Ich sprach sie an, ob ich sie nicht mal fotografieren könnte. Akt und Erotik. Sie willigte ein und zwei Wochen später holte ich sie an ihrer Wohnungstür eines Familienhauses ab. Sie kam Splitternackt aus dem Haus, nur mit Stiefeln bekleidet und stieg in meinen Wagen ein. Wir fuhren zu einem Baggersee. Es war circa 20 Uhr und noch hell. Auf dem Parkplatz stiegen wir aus und gingen zum See. Uns begegneten einige Leute, alle fanden es toll. Zwei Männer kamen mit um sich das Fotoshooting anzusehen. Die beiden Männer zogen sich auch nackt aus und posierten mit auf dem einen oder anderen Bild. Leider haben wir das Shooting nur noch einmal wiederholt, weil die Dame verlangte, dass ich sie als Nackt-Chauffeur in Zukunft abholen solle. Ich war noch nicht so weit, um ihr diesen Gefallen zu tun. Heute würde ich es tun. Vielleicht finde ich mal wieder eine so zeigefreudige Dame.

Gebeichtet am 04.05.2013 um 21:51:52 Uhr in Potsdam (Baggersee)


Meine Angst vor dem Tod

(00030900)


32 Kommentare

Drogen · Verzweiflung · Gesellschaft · Neurosen · Tod

Nachdem ich (m/23) mittlerweile hunderte Beichten hier gelesen habe, möchte ich nun auch einmal etwas los werden, was mich seit Jahren bedrückt. Wenn mich jemand fragt, würde ich mich als [...]

Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.

Gebeichtet am 19.03.2013 um 14:56:10 Uhr in Potsdam (Brauhausberg)


  • zurück
  • Seite 1 von 5
  • vor